Robert Schmidt spielt am liebsten Tango, Improvisation und Klassik am Flügel und an sonstigen Tasten. Kristoff Becker spielt am liebsten Club-, Filmmusik und Jazz auf E-Cello. Zusammen haben sie den Sound des Tangos seit Jahren weiterentwickelt. Mit Eigenkompositionen und instrumentalistischem Esprit verbinden sie Rhythmus und Gefühl des Tangos mit modernen Beat unterstützten Arrangements. Es entsteht eine Symbiose des Tangos mit verschiedenen Musikrichtungen wie Klassik, Jazz und Filmmusik. Und natürlich das Ganze tanzbar.
Video-Foto 23 s_w.jpg